Zum Inhalt springen

Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris mit der besten Aussicht auf den Eiffelturm

Zu einer Reise nach Paris gehört ganz klar der Besuch des Eiffelturms, allerdings gibt es einen Haken: Wer das Wahrzeichen erklimmt, wird zwar mit einem traumhaften Panorama belohnt – allerdings ohne das wichtigste Monument der Stadt. Für das volle Paris-Feeling ist daher ein Stadtspaziergang ein Muss – zu 11 Orten, an denen man den Eiffelturm bestaunen kann.

1. Eiffelturm-Aussicht an der Point Alexandre III

Insgesamt 37 Brücken führen in Paris über die Seine. Eine der schönsten ist die Point Alexandre III. Die 160 Meter lange Brücke wurde für die Weltausstellung im Jahr 1900 erbaut. 15 Künstler arbeiteten an ihren üppigen Verzierungen. Besonders die Plyone fallen ins Auge, vier siebzehn Meter hohe Pfeiler, auf denen je eine vier Meter hohe goldene Figur thront. Es ist aber nicht nur die Schönheit der Brücke, es ist vor allem der Ausblick, der einen hier gefangen nimmt. Steht man auf der Point Alexandre III oder am Ufer der Seine, hat man eine perfekte Aussicht auf den Eiffelturm.
Adresse: Point Alexandre III, 75007 Paris & 75008 Paris

Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat

2. Eiffelturm-Aussicht in der Rue Saint-Dominique

Auf den ersten Blick wirkt die Rue Saint-Dominique wie eine typische Pariser Straße mit vielen Bistros, Bars und Geschäften. Spaziert man hier im 7. Arrondissement bis in etwa auf die Höhe der Hausnummer 79, offenbart sich aber zwischen den Häuserreihen ein großartiger Blick auf den Eiffelturm, der hoch über der Stadt thront. Vor allem nachts erstrahlen die Straße und das Pariser Wahrzeichen in den schönsten Farben.
Adresse: 79 Rue Saint-Dominique, 75007 Paris

Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat

3. Eiffelturm-Aussicht vom Notre Dame de Paris

Der Besuch des Notre Dame ist in Paris ein Klassiker – auch, weil man von ganz oben weit über die Stadt blicken kann. Hat man die 387 Stufen erklommen, sieht man den Eiffelturm, die Seine und bis hoch zum Sacré-Cœur.
Adresse: Parvis Notre-Dame – Place Jean-Paul II, 75004 Paris

4. Eiffelturm-Aussicht vom Arc de Triomphe

Ähnlich schön gestaltet sich die Aussicht vom Triumphbogen, hier muss man allerdings nur 284 Stufen bis nach oben gehen, bis man den Eiffelturm im Blick hat.
Adresse: Place Charles de Gaulle, 75008 Paris

5. Eiffelturm-Aussicht von der Terrasse des Kaufhauses „Printemps“

Als älteste Kaufhaus der Welt gilt seit jeher „Le Bon Marché“ in Paris, wo seit 1852 Waren zu einem Festpreis unter die Leute gebracht werden. Mindestens genauso schön sind die Einkaufstempel „Galeries Lafayette“ und „Printemps“ im 9. Arrondissement, wenn auch die Kaufhäuser wegen der vielen Touristen und dem teilweise angepassten Angebot ein wenig Charme eingebüßt haben. Neben den Luxus-Labels, die man hier erstehen kann, gibt es auf dem Dach von „Printemps“ eine Sache, die kostenlos ist: ein großartiger Blick auf Paris und den Eiffelturm. Bis zum achten Stock kommt man mit dem Fahrstuhl oder der Rolltreppe, danach geht’s über eine Treppe nach oben. Wer möchte, setzt sich auf der Terrasse an die Bar oder ins Restaurant, muss aber ordentliche Preise bezahlen. Es gibt aber einen Bereich, in dem man den Ausblick genießen und Fotos machen kann, ohne etwas zu konsumieren.
Adresse: 64 Boulevard Haussmann, 75009 Paris

Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat

6. Eiffelturm-Aussicht von den Jardins de Trocadero

In Paris kann man durch viele üppig blühende Gärten spazieren, zum Beispiel durch die Jardins de Trocadero im 16. Arrondissement. Die Gartenanlage wurde 1937 angelegt und erstreckt sich über eine Fläche von 93.930 Quadratmetern. Ein Highlight ist der Fontaine de Varsovie, der mit 20 Wasserkanonen ein hübsches Schauspiel bietet, das sich auch prima auf Fotos macht. Je weiter oben man in den Gärten steht, desto besser gelingt das Foto vom Eiffelturm. Im Idealfall setzt man hier auf Weitwinkel oder Panorama, um die Wasserfontänen und das Wahrzeichen auf ein Bild zu bekommen.
Adresse: Place du Trocadéro et du 11 Novembre, 75116 Paris

Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat

7. Eiffelturm-Aussicht vom Trocadero

Geht man weiter bis nach oben, landet man am berühmten Place du Trocadéro et du 11 Novembre. Der Platz wurde für die Weltausstellung im Jahr 1867 angelegt – und ist jener Ort in Paris, an dem die meisten Postkartenmotive des Eiffelturms geschossen werden. Aus gutem Grund: Da der Eiffelturm in etwa 300 Meter entfernt ist, kann man ihn in seiner gesamten Pracht auf Fotos einfangen. Vor allem zur Zeit des Sonnenuntergangs ist der Blick gigantisch.
Adresse: Place du Trocadéro et du 11 Novembre, 75116 Paris

Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat

8. Eiffelturm-Aussicht von der Pont de Bir-Hakeim

Spätestens, seit die Brücke im Film „Inception“ vorkam, ist die Pont de Bir-Hakeim eine der berühmtesten Brücken von Paris. Gelegen zwischen dem 15. und 16. Arrondissement bietet sie einen spektakulären Blick auf den Eiffelturm.
Addresse: Quai de Grenelle, 75015 Paris

9. Eiffelturm-Aussicht an der Avenue de Camoëns

Ganz in der Nähe gibt es einen Ort, der noch nicht von zu vielen Touristen entdeckt wurde und ideal ist, um Instagram-Bilder mit dem Eiffelturm zu machen. Das haben zwar schon viele Influencer erkannt, dennoch lohnt es sich, hier vorbeizuschauen. Die typischen Touristen tummeln sich nämlich am Trocadero.
Addresse: Avenue de Camoëns, 75116 Paris

10. Eiffelturm-Aussicht vom Champ de Mars

Auf dem Champ de Mars hat man den klassischen Blick auf den Eiffelturm, allerdings auch den vollsten. Hier tummeln sich unzählige Touristen und Händler, sodass eine Fotosession wenig Spaß macht. Nichtsdestotrotz kann sich der Blick sehen lassen. Wer möchte, kann sich auch eine Decke und eine Flasche Wein einpacken und direkt unter dem Eiffelturm picknicken.
Adresse: Place Jacques Rueff, 75007 Paris

Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat

11. Square Rapp

Unweit des Champ de Mars gibt es eine Straßenecke, die ähnlich wie in der Rue Saint-Dominique ziemlich unerwartet einen schönen Blick auf den Eiffelturm preisgibt. Zwischen den Häuserzeilen der kleinen Straße Square Rapp und den Straßen rechts und links davon kann man das Wahrzeichen von Paris prima bestaunen und fotografieren.
Adresse: Square Rapp, 75007 Paris

Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat Eiffelturm im Blick: 11 Orte in Paris, an denen man die schönste Aussicht auf den Eiffelturm hat

♥ Weiterlesen ♥

1001 Nacht in Marokko: 13 Dinge, die man unbedingt in Marrakesch machen muss

Von A wie Aktopolis bis Z wie Zeustempel: 7 Orte in Athen, die man unbedingt sehen muss

→ Shopping-Guide für Dublin: Die 24 besten Concept-Stores, Boutiquen & Vintage-Shops in Dublin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.