Zum Inhalt springen

Travel-Talk Tel Aviv: Interview & Insider-Tipps von der Israelin Rony Stav

„Israelis lieben Abenteuer! Also: Go wild with us!“ sagt Rony Stav überzeugt. Die gebürtige New Yorkerin hat ihren Lebensmittelpunkt vom Big Apple nach Tel Aviv verlegt und ist leidenschaftliche Musikerin, Schauspielerin, Yogini und Veganerin. 10 Fragen, 10 Antworten – und jede Menge Insidertipps für die israelische Trendstadt.

Wenn du den Charakter der Menschen in Israel in einem Satz beschreiben müsstest: Was würdest du sagen?

Israelis sind leidenschaftlich in allen Belangen. Wir argumentieren, wir diskutieren, wir essen und wir lieben mit dem ganzen Herzen. Manchmal irritiert es Touristen, dass wir so viel Emotion in alles stecken. (grinst)

Gibt es einen Unterschied im Charakter der Menschen, die in Tel Aviv wohnen, und jenen, die anderen Teilen Israels leben?

Ich glaube, wie in jeder anderen großen Metropole, sind die Menschen in Tel Aviv offener, neugieriger und schneller.

Travel-Talk Tel Aviv: Interview & Insider-Tipps von der Israelin Rony Stav

Was ist das Beste für dich daran, in Tel Aviv zu leben?

Die Wärme, die Intimität und das Gefühl, dass wir alle ein großer Stamm sind.

Tel Aviv gilt als „Hauptstadt der Veganer“, es gibt rund 400 vegane Restaurants. Woher kommt dieser gesunde Lifestyle?

Ich denke, dass überall auf der Welt in Gegenden mit einem Strand irgendwie ein gesunder Lebensstil gefördert wird. Essen ist ein wirklich großes Thema, vor allem auf frische Lebensmittel wird Wert gelegt. Es kann aber auch daran liegen, dass Israelis sehr wettbewerbsfreudig sind. Wir wollen in allem gut sein, einschließlich unseres Aussehens und unserer Gesundheit. (lacht)

Travel-Talk Tel Aviv: Interview & Insider-Tipps von der Israelin Rony Stav

Deine liebsten veganen Restaurants?

Wir sind glücklich, dass wir in der vegansten Stadt der Welt leben. Meine Lieblingslokale sind „Bana“ (36 Nahmani), „Zakaim“ (20 Simtat Beit HaSho’eva), „Green Cat“ (7 Levontin) und „Nature Boys“ (30 Levontin). Die sind alle soooo gut!

Deine liebsten nachhaltigen Shops?

Ich liebe Second-Hand-Stores! In den letzten zehn Jahren gab es in der Fashionszene ein ökologisches Umdenken. Das sieht man in Läden wie „Chelsy True Closet“ (22 Mikveh Israel), „Obsessia“ (45 Ge’ula) oder „Aderet“ (53 Bograshov).

Die beste lokale Spezialität, die man kosten muss? 

Hummus! „Abu Hasan“ (1 Ha-Dolfin) in Jaffa ist ein absoluter Favorit, aber auch „Eliyahu Hummus“ (2 Levontin). Sie befinden sich alle in tollen Stadtteilen, wo es super viel Spaß macht, einfach nur rumzuhängen und sich in den Gässchen zu verlieren.

Travel-Talk Tel Aviv: Interview & Insider-Tipps von der Israelin Rony Stav

Der beste Ort, um eine Nacht durchzufeiern?

The Zone” (13 Ha-Rekhev) ist super für Live-Musik, genauso wie das „Jimmie Who“ (24 Rothschild Blvd). “The Block” (157 Shalma) ist perfekt, wenn man wirklich hart feiern möchte. Alle Restaurants bei uns schließen sehr spät und ich ziehe es immer vor, in ein lustiges Restaurant oder eine Bar wie „La Rampa“ (21 Ha’Amal), „Port Sae’ed“ (5 Har Sinai) oder „Santa Katerina“ (2 Har Sinai) zu gehen.

Eine Sache, die Touristen normalerweise nicht wissen?

Wir fahren wie verrückt und hupen die ganze Zeit. Habt keine Angst, es ist nur eine Art, wie wir uns ausdrücken! Und noch eine wichtige Sache: Das, was man in den Nachrichten sieht, ist nicht Israel. Glaubt einer ehemaligen New Yorkerin: Israel fühlt sich für mich wie der sicherste Platz der Welt an!

Eine Sache, die man nicht in Tel Aviv machen sollte?

Nichts! Israelis lieben Abenteuer! Also: Go wild with us!


Zur Person:

Travel-Talk Tel Aviv: Interview & Insider-Tipps von der Israelin Rony Stav

Rony Stav lebt in Tel Aviv und ist Musikerin, Schauspielerin, Yogini und Veganerin. Sie mischt auch in der Start­up-­Szene von Tel Aviv mit – und organisiert als leidenschaftlicher Yogini Kurse am Strand genauso wie auf der Rooftop­-Terrasse des Hipster­-Hostels „Abraham“ (30 Levontin). Mehr Infos auf Yoga to the People TLV .

♥ Weiterlesen ♥

Travel-Talk Sri Lanka: Interview & Insidertipps von der Sri-Lanka-Expertin Anja Kainz

Travel-Talk Riga: Interview & Insidertipps von der baltischen Bloggerin Lelde Benke

Travel-Talk Hamburg: Interview & Insidertipps von der Hamburger Harriet Dohmeyer


♥ Pin me!

Travel-Talk Tel Aviv: Interview & Insider-Tipps von der Israelin Rony Stav

2 Kommentare

  1. Hallo,

    nächstes Jahr planen wir eine Reise zu machen und ich war auf der Suche nach Informationen über Tel Aviv, vielen Dank für diesen Beitrag, hat mir sehr gefallen!

    LG

    Z.

    • Jasmin Kreulitsch Jasmin Kreulitsch

      Liebe Zoé,

      vielen Dank, das freut mich sehr! Wollt ihr denn nur nach Tel Aviv oder noch mehr von Israel sehen?

      Falls du noch Tipps brauchst: Ich werde in den nächsten Monaten sicher noch mehr Blogposts über Israel schreiben.

      Ansonsten kannst du mich jederzeit fragen, wenn du Hilfe brauchst.

      Liebe Grüße,
      Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.