Zum Inhalt springen

Schlagwort: wandern

Törggelen in Südtirol: Kastanien, Kultur und Kulinarik – 5 Tipps für den Keschtnweg

Das Törggelen hat in Südtirol eine lange Tradition. An den letzten warmen Herbsttagen wird in den Buschenschänken und Landgasthöfen Wein verkostet. Vor allem auf dem Keschtnweg – dem Kastanienweg – dreht sich dann alles um Kastanien, Kultur und Kulinarik. Wer das Törggelen erleben möchte, wandert über 60 Kilometer durch üppig blühende Kastanienhaine auf dem berühmten Keschtnweg.

Schreib einen Kommentar

Wandern in der Wüste: 7 Tipps & Tools für eine Wanderreise durch die Sahara

Die Wüste ist ein extremer Lebensraum, wo Trockenheit, Sonne, Hitze und Kälte ganz nah beieinanderliegen. Wer sich auf das Abenteuer einer Wüstenwanderung einlässt, muss deshalb vorbereitet sein und seinen Rucksack richtig packen, aber auch vor Ort die Regeln der Wüste kennen. 7 Tipps für eine Reise in die Wüste und das passende Zubehör für das große Wüstenabenteuer.

2 Kommentare

Reise-Kolumne: Abenteuer auf dem Jakobsweg

Ich bin ja jetzt offizielle Pilgerin. Denn auch wenn der Jakobsweg von Österreich aus tausende Kilometer nach Santiago de Compostela führt, besagt die Regel: Wenn man 100 Kilometer am Stück gegangen ist, darf man sich als Pilger bezeichnen. Ich bin fünf Tage lang den Weinviertler Jakobsweg entlang gepilgert und weiß seitdem: Pilgern ist kein Lercherlschas!

1 Kommentar

Wandern in der Sahara: Ein Meer aus Sand und Stein in Marokko

„Wer in die Wüste hineingeht, kommt als ein anderer zurück.“ Wie wahr dieses Sprichwort ist, erfährt man beim Wüstentrekking in Marokko, wenn man im sandigen Nirgendwo in der Sahara durch malerische Dünen, schroffe Bergketten und wild bewachsene Oasen wandert. Eine Geschichte über das Wandern in der Sahara – und wie man Schritt für Schritt einer neuen Welt entgegengeht.

7 Kommentare