Zum Inhalt springen

Schlagwort: Österreich

Highlights in Hallstatt: 9 Insidertipps, mit denen man Hallstatt entspannt entdeckt

Kleiner Ort, großer Ansturm: Das Weltkulturerbe Hallstatt im malerischen Salzkammergut ist ein Touristenmagnet: Pro Jahr kommen zwischen 600.000 und 700.000 Besucher, auf Instagram findet man unter dem Hashtag #hallstatt fast ebensoviele Treffer. Wer Hallstatt besuchen möchte, wird immer von Touristen umgeben sein, im Winter stehen aber die Chancen gut, dass man den Ort nicht völlig vom Massentourismus überlaufen vorfindet. 9 Insidertipps, mit denen man die Highlights in Hallstatt entspannt entdeckt.

Schreib einen Kommentar

Wein aus Kärnten: 7 Orte in Mittelkärnten, wo man Kärntner Wein genießen kann

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Kärnten für alle Sinne, Teil 7: Do woxt wos! Kärnten blickt auf eine tausendjährige Weinbaugeschichte zurück, mit Höhen, Tiefen und Jahrzehnten, in denen nichts wuchs. Doch dann kam in den 70er Jahren eine Tradition zurück, die seit Anfang 2000 ein Trend ist: Wein aus Kärnten erlebt eine Renaissance – und die Kärntner Winzer halten mit Weinen aus Niederösterreich, der Steiermark oder dem Burgenland mit. Ihre weinselige Botschaft? Do woxt wos!

Schreib einen Kommentar

Highlights in Hall-Wattens: Wo sich Kristalle, Kraftorte und Karwendel in Hall-Wattens begegnen

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Runterkommen beim Raufkommen: Was wie ein Widerspruch klingt, wird in der Region Hall-Wattens Realität: Beim Wandern rauf auf den Berg kommt man runter – und findet nicht nur sich selbst, sondern auch Kristallwelten im Berg und Kraftorte auf dem Berg, mitten in der rauen Schönheit des Karwendelgebirges und der historischen Altstadt von Hall.

Schreib einen Kommentar

Reise-Special Kärnten: Der Urlaubs-Guide für Österreichs südlichstes Bundesland Kärnten

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Kärnten zum Nachlesen: Alle Blogbeiträge der Artikelreihe „Kärnten für alle Sinne“ über Österreichs südlichstes Bundesland kompakt in einem Artikel – von der Großglocknerhochalpenstraße bis ins Rosental, vom Weissensee bis ins Biosphärenreservat Nockberge. An der sonnigen Südseite der Alpen gelegen, lautet das Motto in Kärnten seit jeher: „Lustvoll leben und gelassen genießen.“

Schreib einen Kommentar

Kulinarik in Kärnten: Liebeserklärung an die Kärntner Osterjause

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Kärnten für alle Sinne, Teil 4: Ostern in Kärnten, das ist ein Gefühl von Geborgenheit und ein Geschmack der Kindheit. Es geht ums Ankommen und ums Heimkommen, um Zeit für Familie und Zeit fürs Festessen. Im Mittelpunkt steht der Reindling, der gemeinsam mit Schinken und Kren die kulinarische Kärntner Dreifaltigkeit verkörpert: süß, salzig, scharf. Die Kärntner Osterjause ist nämlich eine Liebeserklärung an ein ganzes Land.

Schreib einen Kommentar

Romantik in Kärnten: Eine Nacht im Biwak unter Sternen am Millstättersee

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Kärnten für alle Sinne, Teil 3: Manchmal wird die Natur zur besten Gesellschaft. Am Millstättersee in Kärnten trifft man dort, wo sich Berge und See begegnen, vor allem auf sich selbst. Wer eine Nacht im Biwak unter Sternen verbringt, taucht in die Stille des Nachthimmels über den Sternenfenstern ein. Dann schweigt das Innere – aber die Sterne beginnen zu sprechen.

1 Kommentar