Zum Inhalt springen

Schlagwort: Kärnten für alle Sinne

Kärnten am Wasser: Alles fließt am Drauradweg und am Draupaddelweg

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Kärnten für alle Sinne, Teil 6: Alles fließt. Einst als Wasserstraße bekannt, auf der Waren, Kohle und andere Bodenschätze transportiert wurden, folgen heute viele Aktivurlauber dem steten Strom der Drau. Der viertlängste Nebenfluss der Donau fließt von Südtirol bis nach Kroatien. In Kärnten offenbart sich die Schönheit der Flusslandschaft vor allem auf dem 222 Kilometer langen Kärntner Drauradweg – und seit Neuestem auch auf dem Draupaddelweg.

Schreib einen Kommentar

Reise-Special Kärnten: Der Urlaubs-Guide für Österreichs südlichstes Bundesland Kärnten

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Kärnten zum Nachlesen: Alle Blogbeiträge der Artikelreihe „Kärnten für alle Sinne“ über Österreichs südlichstes Bundesland kompakt in einem Artikel – von der Großglocknerhochalpenstraße bis ins Rosental, vom Weissensee bis ins Biosphärenreservat Nockberge. An der sonnigen Südseite der Alpen gelegen, lautet das Motto in Kärnten seit jeher: „Lustvoll leben und gelassen genießen.“

Schreib einen Kommentar

Kärnten für Kinder: 7 Highlighs in der Region Villach zwischen Abenteuer & Auszeit

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Kärnten für alle Sinne, Teil 5: Im Süden Österreichs, nahe der Grenzen zu Italien und Slowenien, breitet sich die Region Villach zwischen den Gipfeln der Villacher Alpen und dem glasklaren Wasser von Faakersee und Ossiachersee in einer weitläufigen Landschaft aus, die voller Überraschungen steckt. Ob Aufsteigen oder Abtauchen, ob Ausruhen oder Action: Wer hier Urlaub macht, findet garantiert sein ganz persönliches Abenteuer, egal ob als Familie, Paar oder Solo-Traveller. 7 Highlights in der Region Villach – von A wie Affenberg bis Z wie Zitrusgarten.

2 Kommentare

Reisevideo: Die Region Villach zwischen Abenteuer & Auszeit für Kids und Teens

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Die Region Villach im Süden von Kärnten hat jede Menge Abenteuer für Urlauber parat. Besonders Kids und Teens sind überrascht, wenn sie in Österreichs größtem Affenfreigehege lustige Japanmakaken sehen, auf dem Gipfel des Dobratsch im Mai eine Schneeballschlacht machen und kurz danach in badewannenwarmem Thermalquellen abtauchen dürfen. Kinderreporterin Sophie hat sich aufgemacht und zeigt die coolsten Orte für junge Besucher in der Region Villach.

Schreib einen Kommentar

Kulinarik in Kärnten: Liebeserklärung an die Kärntner Osterjause

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Kärnten für alle Sinne, Teil 4: Ostern in Kärnten, das ist ein Gefühl von Geborgenheit und ein Geschmack der Kindheit. Es geht ums Ankommen und ums Heimkommen, um Zeit für Familie und Zeit fürs Festessen. Im Mittelpunkt steht der Reindling, der gemeinsam mit Schinken und Kren die kulinarische Kärntner Dreifaltigkeit verkörpert: süß, salzig, scharf. Die Kärntner Osterjause ist nämlich eine Liebeserklärung an ein ganzes Land.

Schreib einen Kommentar

Advent-Traditionen in Kärnten: Christkindlmärkte rund um den Wörthersee

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Kärnten für alle Sinne, Teil 1: Auf dem Berg, am Seeufer undå auf einer Halbinsel: Am Wörthersee in Kärnten wird die Adventszeit gekonnt zelebriert und die Christkindlmärkte in einer malerischen Kulisse inszeniert. Zwischen Trends und Traditionen finden Urlauber hier alles – von der traditionellen Blasmusikkapelle über Bio-Reindling bis hin zum hippen Einhorn-Gin. Da kommt jeder in Weihnachsstimmung – egal ob Glühwein-Genießer oder grantiger Grinch.

Schreib einen Kommentar