Zum Inhalt springen

Schlagwort: Balearen

Ibizas stille Schwester: 10 praktische Infos und Insidertipps für Formentera

Wenn Ibiza eine Partyhochburg ist, ist Formentera eine Chill-out-Zone. Der Bau-Boom, der andere Balearen-Inseln erreichte, blieb der kleinen Insel bisher erspart. Deshalb gilt Formentera als grüne Oase, als stiller Rückzugsort, als unaufgeregtes Urlaubsziel. Dabei ist die Schönheit der Insel gewaltig und zeigt sich wie ein Gemälde in leuchtenden Farben. Die Motive? Karibische Strände mit wilden Felsküsten, wuselige Häfen mit bunten Fischerbooten, urige Dörfer mit Hippie-Szenen.

Schreib einen Kommentar

Urlaub auf Menorca: Urlaubs-Special für die perfekte Reise nach Menorca

Menorca zum Nachlesen: Wer einen Urlaub auf Menorca plant, ist mit diesem Reise-Special bestens vorbereitet. Alle Blogbeiträge über eine der schönsten spanischen Inseln kompakt in einem Artikel: mit einem ausführlichen Beach-Guide, einem Reiseführer für die Highlights der Insel, einem Interview mit einer waschechten Menorquinerin und einem Abstecher ins Instagram-Fischerdorf Binibeca Vell.

Schreib einen Kommentar

Travel-Talk Menorca: Interview & Insidertipps von der Menorquinerin Mery Lairén

Die Baleraren sind ein beliebtes Urlaubsziel. Jeden Sommer reisen unzählige Urlauber nach Mallorca und Ibiza, dabei ist es vor allem die kleine Balearen-Schwester Menorca, die einen Traumurlaub abseits der Massen ermöglicht. Ein Gespräch mit der Menorquinerin Mery Lairén über den Zauber ihrer Heimatinsel: 11 Fragen, 11 Antworten und jede Menge Insidertipps für Menorca.

Schreib einen Kommentar

Beach-Guide Menorca: Die 16 schönsten Strände auf Menorca

Menschenleere Buchten mit türkisblauem Wasser, naturbelassene Strände mit weißem Sand: Die Strandflächen Menorcas bedecken fast 700 Quadratkilometer der Insel und es warten rund 285 Küstenkilometer und knapp 100 Strände und Sandbuchten auf sonnenhungrige Touristen. Doch anders als auf Mallorca und Ibiza hat man auf Menorca die Chance, den Touristenmassen im Urlaub zu entgehen – und die ein oder andere Bucht auch menschenleer vorzufinden.

Schreib einen Kommentar

Menorca statt Mallorca: 15 Highlights, die man im Urlaub auf Menorca erleben muss

Denkt man an die Balearen, fallen immer zuerst die Namen Mallorca und Ibiza, dabei ist es die kleine Insel-Schwester Menorca, die das Versprechen an einen Traumurlaub am besten erfüllt. Naturbelassene Strände, einsame Buchten und wilde Wanderwege locken genauso wie idyllische Dörfer, hippe Inselmode und die menorquinische Küche. 15 Highlights, die man im Urlaub auf Menorca erleben muss.

Schreib einen Kommentar

Bilderbuchdorf auf Menorca: Wie Binibeca Vell zum Instagram-Hit wurde

Enge Kopfsteingässchen, weiß getünchte Wände, grün gestrichene Türen und Fensterrahmen: Binibeca Vell an der Südostküste von Menorca wirkt wie ein Dorf aus dem Bilderbuch. Viele Urlauber reisen hierher, um Fotos von jenem Ort zu machen, der in den 70er Jahren aus der Idee heraus entstand, ein traditionelles menorquinisches Fischerdorf zu bauen, um den Tourismus kreativ anzukurbeln.

2 Kommentare