Zum Inhalt springen

Kosmopoetin Beiträge

Reise-Kolumne: Große Abenteuer im All-inklusive-Hotel

Schon bevor ich als Reisejournalistin begann, beruflich um die Welt zu tingeln, war ich häufig auf Reisen, das fing schon in meiner Kindheit an: Das Reise-Gen wurde mir von meinen Eltern in die Wiege gelegt. Wir waren immer viel unterwegs – und als dann jene Zeit kam, in der All-inklusive-Hotels der heißeste Scheiß waren, waren wir natürlich auch da, erste Reihe fußfrei. 

2 Kommentare

Schottland auf den Spuren von Diana Gabaldon: Outlander-Tour durch die Highlands

Mit der Highland-Saga schrieb Diana Gabaldon nicht nur eine der schönsten Liebesgeschichten aus dem Schottland des 18. Jahrhunderts, sie schaffte es sogar auf Nexflix. Ein Grund für den Erfolg von „Outlander“ ist der Schauplatz der Romane: Die raue Schönheit Schottlands ist Dreh- und Angelpunkt der Geschichte und eine ideale Vorlage für eine Reise durch die Highlands.

5 Kommentare

Wohin die Reise geht: 9 Trends des Urlaubjahres 2018 von der ITB

186 Länder und Regionen, mehr als 10.000 Aussteller und bis zu 110.000 Fachbesucher: Die ITB, die Internationale Tourismusbörse, ging nach fünf erfolgreichen Tagen gerade in Berlin zu Ende. Da bleibt am Ende des Tages und der weltgrößten Reisemesse die Frage: Wohin geht die Reise in diesem Jahr? 9 Trends des Urlaubjahres 2018.

Schreib einen Kommentar

Très chic, très klick: Die 7 besten Tipps für die Bretagne

Wind und Wetter wirken launisch, die Klippen schroff und rau, das Meer ungezähmt und die Gezeiten endlos: Die Bretagne hat die schönsten Ecken und Kanten Frankreichs und eine Kulisse wie auf einer Fototapete. Wie man diese am besten einfängt? Mit den 7 besten Tipps für die Bretagne und mehreren Ideen für eine Tour über die größte Halbinsel Frankreichs.

Schreib einen Kommentar

Reise-Kolumne: Gute Führung auf Reisen ist alles

Auf Recherchereisen – egal ob individuell organisiert oder in einer Journalistengruppe – gibt es eine Menschenspezies, mit der man am häufigsten konfrontiert ist: Reiseführer. Ein Guide kommt stunden- oder tageweise dazu, manchmal begleiten sie auch eine komplette Reise – und manchmal übernehmen sie im wahrsten Sinne des Wortes die Führung.

Schreib einen Kommentar

Italien von seiner schönsten Seite: 7 Tipps für die Amalfiküste

Die Dörfer an der Amalfiküste wirken, als hätte ein findiger Architekt sie akkurat an die schroffen Berghänge über dem türkisblauen Tyrrhenischen Meer angepasst und danach liebevoll mit Pastellfarben gestrichen. Doch was wie eine Bilderbuchkulisse wirkt, ist tatsächlich echt: 7 Tipps für die Amalfiküste, damit der Urlaub zum einzigartigen Erlebnis wird.

2 Kommentare