Zum Inhalt springen

Kategorie: Reisekurzgeschichten

Insidertipps für Colmar: 11 Highlights, die man in Colmar erleben muss

Eine Kleinstadt zum Verlieben: Colmar wirkt wie eine lebendige Postkarte, wie ein wahrgewordenes Märchen, wie die Szene eines Disney-Films. Die drittgrößte Stadt im Elsass betört seine Besucher mit einer fast unwirklich schönen Kulisse und bezaubert mit Fachwerkhäusern, Flammkuchen, Fischerhafen – und sogar mit einer Freiheitsstatue. 11 Insidertipps für Colmar, die man nicht verpassen darf.

Schreib einen Kommentar

Highlights in Hallstatt: 9 Insidertipps, mit denen man Hallstatt entspannt entdeckt

Kleiner Ort, großer Ansturm: Das Weltkulturerbe Hallstatt im Salzkammergut ist ein Touristenmagnet: Pro Jahr kommen zwischen 600.000 und 700.000 Besucher, auf Instagram findet man unter dem Hashtag #hallstatt fast ebensoviele Treffer. Wer Hallstatt besuchen möchte, wird immer von Touristen umgeben sein, im Winter stehen aber die Chancen gut, dass man den Ort nicht völlig überlaufen erlebt. 9 Insidertipps, mit denen man die Highlights in Hallstatt entspannt entdeckt.

Schreib einen Kommentar

Wein aus Kärnten: 7 Orte in Mittelkärnten, wo man Kärntner Wein genießen kann

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Kärnten für alle Sinne, Teil 7: Do woxt wos! Kärnten blickt auf eine tausendjährige Weinbaugeschichte zurück, mit Höhen, Tiefen und Jahrzehnten, in denen nichts wuchs. Doch dann kam in den 70er Jahren eine Tradition zurück, die seit Anfang 2000 ein Trend ist: Wein aus Kärnten erlebt eine Renaissance – und die Kärntner Winzer halten mit Weinen aus Niederösterreich, der Steiermark oder dem Burgenland mit. Ihre weinselige Botschaft? Do woxt wos!

Schreib einen Kommentar

Insidertipps Chinesische Mauer: 5 Dinge, die man vor dem Besuch der Chinesischen Mauer wissen muss

Tausende Jahre alt, Tausende Kilometer lang, Tausende Fragen vor dem ersten Besuch: Wer die Chinesische Mauer auf seiner Bucketlist stehen hat, muss sich nicht intensiv vorbereiten, sollte aber ein paar Dinge bedenken, ehe das Abenteuer an der Great Wall of China beginnt. Denn die richtige Jahres- und Uhrzeit, der ideale Mauerabschnitt und die schnellste Anfahrt tragen viel dazu bei, dass der Besuch ein unvergessliches Erlebnis wird.

Schreib einen Kommentar

Törggelen in Südtirol: Kastanien, Kultur und Kulinarik – 5 Tipps für den Keschtnweg

Das Törggelen hat in Südtirol eine lange Tradition. An den letzten warmen Herbsttagen wird in den Buschenschänken und Landgasthöfen Wein verkostet. Vor allem auf dem Keschtnweg – dem Kastanienweg – dreht sich dann alles um Kastanien, Kultur und Kulinarik. Wer das Törggelen erleben möchte, wandert über 60 Kilometer durch üppig blühende Kastanienhaine auf dem berühmten Keschtnweg.

Schreib einen Kommentar

Wallander-Drehorte in Südschweden: 15 Orte in Ystad, wo man Kurt Wallander begegnet

Krimi-Tour in Südschweden: Kaum ein Kommissar ist im Norden bekannter als der eigenbrötlerische Kurt Wallander aus der Feder von Autor Henning Mankell. Schauplatz der düsteren Kriminalromane ist die malerische Kleinstadt Ystad in der südschwedischen Provinz Skåne. Zwischen pittoreskem Fachwerk, bunten Steinhäusern und schmalen Altstadtgassen gehen Touristen hier gerne auf Krimi-Tour. 15 Wallander-Drehorte in Ystad, wo man dem schwedischen TV-Kommissar begegnen kann.

1 Kommentar