Zum Inhalt springen

Die besten Ausflüge auf den Kapverden: 11 Highlights auf Boa Vista

Die kapverdischen Inseln vor der Küste Westafrikas gelten als neues Urlaubsparadies: Portugiesischer Charme und afrikanische Traditionen gepaart mit malerischen Stränden und paradiesischen Temperaturen locken immer mehr Sonnenanbeter an, vor allem auf die Insel Boa Vista. Hier warten abseits der Urlaubskulisse jede Menge Highlights - von der abenteuerlichen Quad-Tour bis hin zum spektakulären Turtle-Watching. 11 Ausflüge auf Boa Vista, die man nicht verpassen sollte.

#1 Ausflüge auf den Kapverden: Den Praia de Santa Monica besuchen

Boa Vista hat insgesamt 55 Kilometer Strand, die allesamt aus dem Bilderbuch stammen könnten – dank weißem Sand, türkisfarbenem Wasser und vor allem Ruhe, viel Ruhe. Denn abseits der Hotels hat man gute Chancen auf einsame Strandspaziergänge. Der schönste Strand – angeblich sogar von allen Inseln der Kapverden – befindet sich im Süden von Boa Vista: Der Praia de Santa Monica ist 18 Kilometer lang und touristisch (noch) kaum erschlossen. Aber Achtung: Ein britischer Milliadär hat 15 Kilometer davon gekauft und steht in Verhandlungen mit Hotelketten. In wenigen Jahren wird hier eine Touristenstadt stehen, daher hat man jetzt die beste Chance, den Praia de Santa Monica in seiner ursprünglichen Schönheit kennenzulernen.

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

#2 Ausflüge auf den Kapverden: Das Frachtschiff Santa Maria anschauen

Rund um die Insel Boa Vista liegen rund 120 Schiffswracks. Warum es so viele sind? Darüber gibt es einige Theorien. Die einen behaupten, es gäbe kosmische Kräfte, die Schiffe anziehen, andere glauben an schlechte Seekarten. Die lustigste Theorie gibt den Einwohnern die Schuld: Die sollen die Leuchttürme der Insel manipuliert haben, damit das Licht ausging – und Ziegen Lampen an die Schwänze gebunden haben, damit die Schiffe die Orientierung verloren und kenterten. Das berühmteste Schiffswrack liegt an der Boa Esperanca. Als vor 40 Jahren das spanische Frachtschiff Santa Maria hier auf Grund lief, dauerte es nur eine Stunde, bis die Insulaner die Fracht an Land gebracht hatten; und sie konnten ein Jahr davon leben. Heute kann man den Strand mit dem Schiffswrack besuchen.

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

#3 Ausflüge auf den Kapverden: Einen Trip in die Wüste Deserto de Viana machen

Weil der Nordorstpassat auf den Kapverdischen Inseln stetig weht und den Sand der Sahara rund 500 Kilometer über den Atlantik treibt, sind auf Boa Vista in der Wüste Deserto de Viana Wanderdünen entstanden, mit weichen Hügeln und einem Meer aus Sand, die von den Insulanern stolz als „Sahara im Atlantik“ genannt werden. Wer will, kann hier sogar mit Boards über die Dünen rutschen oder surfen – garantiert einer der besten Ausflüge auf Boa Vista!

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

#4 Ausflüge auf den Kapverden: Eine Jeep-Tour über die Insel machen

Die schönste Art, die Insel Boa Vista und insbesondere die malerischen Dünenstränden zu erkunden, ist eine Fahrt im Jeep. Denn dank der robusten Autos ist es möglich, über die weiten Strände und die Dünen zu fahren und jene Ecken der Insel zu sehen, die man sonst niemals entdeckt hätte. Vor allem aber muss man bei dem warmen Klima nicht zu Fuß über die kilometerlangen Strände wandern. Eine Halbtags-Tour im Jeep gibt es ab ca. € 35/Person.

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

#5 Ausflüge auf den Kapverden: Eine Quad-Tour auf Boa Vista machen

Wer noch mehr Abenteuer sucht, steigt auf ein kleineres, aber durchaus schnelleres Gefährt: Auf Boa Vista kann man problemlos ein Quad mieten und über die Insel sausen. Auch hier sind gerade die abgelegeneren Strandregionen besonders schön. Eine Halbtags-Tour bucht man um ca. € 80/Person. Achtung: Nach ein paar Stunden auf dem Quad ist man von oben bis unten voller Sand. Daher lieber keine neuen Klamotten anziehen und – wenn man empfindlich ist – Sonnenbrille und Schlaufenschal als Mundschutz einpacken!

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

#6 Ausflüge auf den Kapverden: Den Grand Canyon auf Boa Vista besuchen

Auf Boa Vista gibt es tatsächlich einen “Grand Canyon”. Das kleine Steinmeer steht seinem amerikanischen Namensgeber in Sachen Schönheit in nichts nach, ist aber natürlich viel kleiner. Dennoch kann sich die karge Landschaft absolut sehen lassen und ist einen Ausflug wert! Vorsicht: Es stehen überall kleine Steinmännchen herum, über die man schnell mal stolpert. Wer es sich verkneifen kann, sollte übrigens kein Männchen aus Stein bauen, sondern die Landschaft so verlassen, wie er sie vorgefunden hat.

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

#7 Ausflüge auf den Kapverden: Über die Route 66 auf Boa Vista fahren

Nicht nur der “Grand Canyon” trägt seinen Namen nach amerikanischem Vorbild, sondern auch eine Straße. Es gibt auf Boa Vista nämlich eine ganz bestimmte Straße, die von den Einheimischen mit Augenzwinkern als “Route 66” bezeichnet wird – allerdings nicht, weil sie der US-Version ähnelt, sondern weil sie 6,6 Kilometer lang ist. Wer hier im Jeep entlangbrettert, hat ein tolles Fotomotiv – dank einem Felsmassiv, das sich vor der Route 66 erhebt.

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

#8 Ausflüge auf den Kapverden: Ein Tour auf dem Wasser buchen

Boa Vista muss man unbedingt vom Wasser aus sehen – nicht nur beim Schwimmen im Meer, sondern auch bei einer Fahrt auf den Wellen. Es gibt viele verschiedene Touren übers Wasser, die man buchen kann und die jeden Geschmack treffen. Von intimeren Ausflügen in Kleingruppen auf einer Yacht, mittelgroßen Gruppen auf einem Katamaran bis hin zu größeren Ausflugsschiffen ist alles dabei. Die Preise variieren je nach Schiff und Dauer, eine Halbtags-Tour mit Verpflegung kommt in etwa auf € 60/Person.

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

#9 Ausflüge auf den Kapverden: Shoppen in Sal Rei

Auch wenn die Strände auf Boa Vista locken: Ein Tagesausflug in die Inselhauptstadt Sal Rei sollte auf dem Programm stehen – zum Shoppen von Mitbringseln. Zum Beispiel das kapverdische Nationalgetränk Pontche, eine Mischung aus Grog und Zuckerrohrmelasse, die mit Zitrusfrüchten und Nelken verfeinert wird. Kaufen kann man den Drink zum Beispiel im Shop „Puru Spiritu Kabuverdianu“ in Sal Rei um € 5. Übrigens: Geht man auf Boa Vista einkaufen, gibt es zwei Möglichkeiten: Kauft man bei einem afrikanischen Händler ein, gibt es keine Fixpreise und man kann handeln; man wird aber häufig angesprochen und zum Kaufen animiert. Bei portugiesisch-stämmigen Shops stehen die Preise fest und man kann sich umsehen, ohne dass ein Verkäufer kommt.

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

#10 Ausflüge auf den Kapverden: Nach Rabil in die Töpferei fahren

„Coisa di terra“ nennen die Kapverdier das, was von der Erde kommt. Die Insulaner gelten als sehr naturverbunden. Im kleinen Dorf Rabil werden mit Materialien aus dem Boden der Insel in einer Töpferei die schönsten Stücke gefertigt: Tassen, Teller, Schalen und kleine Tiere. Wer gerne shoppt, kommt hier voll auf seine Kosten. Um die Ecke ist übrigens das Schildkrötenmuseum der Insel. Das ist zwar eher klein und unspektakulär, aber wenn man schon mal da ist, kann man ruhig eine Runde drehen.

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

#11 Ausflüge auf den Kapverden: Eine Turtle-Watching-Tour buchen

Apropos: Schildkröten spielen eine große Rolle auf der Insel. Von Juli bis ca. Mitte September kommen die Schildkröten der Insel an die Sandstrände, um ihre Eier abzulegen. Das ist ein tolles Naturschauspiel, das man beobachten darf – allerdings nur in einer geführten Gruppe. Denn der Schutz der Tiere wird auf den Kapverden sehr ernst genommen. Deshalb sollte man eine nächtliche Turtle-Watching-Tour buchen und das spannende Schauspiel aus nächster Nähe beobachten – ab ca. € 60/Person.

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

♥ Weiterlesen ♥

→ Kykladeninsel Naxos: Urlaub machen, wo Götter einst Geschichten erzählten

→ Fischerdorf Costa Nova: Wie die schönsten Streifen Portugals zum Instagram-Hit wurden

→ 13 reasons why: Die besten Insider-Tipps für Ibiza – 13 Ideen für jeden Urlaubstyp


Offenlegung & Infos

TUI Österreich hat mich eingeladen, nach Boa Vista zu reisen. Meine Reportagen wurden u. a. in der Zeitschrift miss, dem Reisen-Magazin, auf reisereporter.de und  im TUI Reiseblog veröffentlicht.

(Werbung, unbezahlt / Pressereise / Ortsnennung und Verlinkung)

Pin me!

Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista
Ausflüge auf Boa Vista: 11 Highlights für den Kapverden-Urlaub auf Boa Vista

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.